Acest site este cofinantat din Fondul Social European prin Programul Operational Sectorial Dezvoltarea Resurselor Umane 2007-2013


Radulescu Raluca Andreea
Universitatea Alexandru Ioan Cuza Iasi, Iasi
Anul Nasterii : 1980
Interese :
Detalii (ro) :
Literatura de expresie germanã de pe teritoriul României/Rumäniendeutsche Literatur, Strategii interculturale/Interkulturalitätsstrategien, Studii culturale/ Kulturwissenschaft, Literatura de limba germanã din spaþiul Europei de Sudest/Migrantenliteraturen in Südosteuropa.



Detalii (en) :
1. Die rumäniendeutsche Literatur. Sonderstatus und Wertungsproblematik. In: Zeitschrift der Germanisten Rumäniens, Bukarest, 13./14. Jg., H. 1-2 (25-26), 2005/2006, S. 319-334.

2. Zur Naturdarstellung in Hans Bergels Erzählungen. In: Tagungsband Man in the Knowledge based Organization. “Nicolae Bãlcescu” Land Forces Academy. Sibiu: Land Forces Academy Publishing House 2006, S. 167-174.

3. Rezension zu: Hans Bergel: Gedanken über Europa. Südöstliche Blickpunkte. In: Spiegelungen 3/2006, München, S. 88-89.

4. Rand-Mitte - Konstellationen in Hans Bergels Roman „Die Wiederkehr der Wölfe“. In: Dituria 2/2006, Tirana, Albanien, S. 109-119.

5. Der „Europa“-Begriff in Hans Bergels essayistischem Werk aus der Sicht orientalistischer Theorien. In: Kronstädter Beiträge zur Germanistischen Forschung. Band IX. Kronstadt: Aldus 2007, S. 24-37.

6. „Zigeuner“ in Literaturen Rumäniens. In: Fremde Arme - arme Fremde. „Zigeuner“ in Literaturen Mittel- und Osteuropas. Hg. v. Iulia-Karin Pãtruþ, George Guþu u. Herbert Uerlings. Frankfurt am Main: Lang 2007, S. 72-93.

7. Nikolaus Lenaus Gedicht „Der schwarze See“. Versuch einer Interpretation. Tagungsband Man in the Knowledge based Organization. “Nicolae Bãlcescu” Land Forces Academy. Sibiu: Land Forces Academy Publishing House 2007, S. 244-253.

8. Zur Theophanie des Schnees in Thomas Rosenlöchers Gedicht „Schneegesicht“. Tagungsband Man in the Knowledge based Organization. “Nicolae Bãlcescu” Land Forces Academy. Sibiu: Land Forces Academy Publishing House 2007, S. 235-243.

9. Identitäts- und Vielfaltsbewußtsein in Hans Bergels Romanen „Wenn die Adler kommen“ und „Der Tanz in Ketten“. In: Klausenburger Beiträge zur Germanistik. Bd.2. Klausenburg: Klausenburger Universitätsverlag 2007, S. 167-177.

10. Hans Bergels Romane und die rumäniendeutsche Literatur der Wende. Tagungsband Plovdiv, Bulgarien, 2007.

11. Elemente des magisch-phantastischen Realismus im Werk Hans Bergels. In: Dituria 3 / 2006, Tirana, Albanien, S. 101-113.

12. Motivische Interferenzen zur Wassermotivik bei Lucian Blaga und Tudor Arghezi in Alfred Margul-Sperbers Zwischenkriegszeitlyrik. In: Zeitschrift der Germanisten Rumäniens, Bukarest, 1-2/2006; 1-2/2007.

13. Illusionen der Heimat. Ioan T. Morars Roman „Lindenfeld“. In: Monatsschrift des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins Reschitza. Sonderbeilage Nr. 64, Juni 2007, S. 33-39.

14. Zum interkulturellen Potential in den Erzählungen von Traugott Teutsch, Heinrich Zillich und Paul Schuster. In: Dituria 4/2006, Tirana, Albanien, S. 157-165.

15. Die Behauptung und Wiederbehauptung der kulturellen Identität bei den Siebenbürger Sachsen im Laufe ihrer identitären Wandlungen. In: Dituria 1/2007, Tirana, Albanien.

16. Einige Anmerkungen zur Interkulturalität in deutschsprachigen Erzählungen aus Rumänien. In: Minderheitenliteraturen. Grenzerfahrung und Reterritorialisierung. Festschrift für Stefan Sienerth. Hg. v. George Guþu, Ioana Crãciun u. Iulia Patrut. Bukarest: Paideia 2008, S. 177-192.

Copyright © 2010 TMCod.com
SigmaLogic icon